ShopÜber unsKundencenterAGBPresseKontakt

Pressemitteilung

10. März 2009

Nicole Richie und Matthew McConaughey sind verrückt nach Namensschnullern®
Das People Magazine berichtete kürzlich darüber, dass die Trendsetterin Nicole Richie, Namenschnuller als unverzichtbares Babyaccessoire für ihr Baby, Harlow, entdeckt hat. Auch Stars wie Matthew McConaughey und Camila Alves sowie Heidi Klum und Seal sind auf der Liste jener Eltern zu finden, die in Namensschnuller vernarrt sind.

Es sind also nicht nur die deutschen, sondern auch die weltbekannten Stars und Sternchen, die von der erst drei Jahre alten Hausfrauen-Erfindung begeistert sind. Namensschnuller wurden 2005 von einer Dänin mit deutschen Wurzeln erfunden. Pia Callesen kam auf die Idee, weil der Schnuller ihres Sohnes immer wieder verloren ging oder in der Krippe mit anderen vertauscht wurde. Die Lösung war einfach aber effektiv den Namen des Kindes auf dem Schnuller einzugravieren.

Diese Geschäftsidee, an die kein Schnullerproduzent zuvor gedacht hatte, entwickelte sich zu einem florierenden Geschäft. Ganz egal, ob zu Hause, bei der Tagesmutter, in der Krippe oder anderenorts, wo mehrere Kinder zusammenkommen, kann Namensschnuller dem Problem von verschwindenden oder vertauschten Schnullern einen Riegel vorschieben und somit auch die Verbreitung von Bakterien vermeiden helfen. Außerdem macht es auch nichts, dass er schick und individuell ist!

Gerade weil der Namensschnuller einzigartig ist und viele Vorteile mit sich bringt, wurde er zu einem weltweiten Kassenschlager. Bei Namensschnuller werden Namen auf Qualitätsschnullern eingraviert, die von marktführenden Schnullerproduzenten, wie beispielsweise NUK, hergestellt werden. Der Name bleibt erhalten unabhängig davon, wie oft der Schnuller ausgekocht wird. Drei Schnuller gibt es schon ab 10 Euro. Namensschnuller sind in vielen verschiedenen Farben und Modellen erhältlich und auf ihm ist Platz für bis zu zwei Zeilen Text. Ab dem Moment der Bestellung bis die Namensschnuller direkt in Ihren Briefkasten geliefert werden, vergehen lediglich 2-6 Werktage.

Unter www.namensschnuller.de kann man ausprobieren, wie der Name des eigenen Kindes auf einem Schnuller aussieht.

Für weitere Informationen oder Bilder steht Ihnen Pia Callesen unter der folgenden Telefonnummer: +45 50 93 93 94 oder Email-Adresse: pc@namensschnuller.de zur Verfügung.
1. November 2007

VIP Namensschnuller® sind weltweit gefragt
Seit der vor kurzem erfundene Namensschnuller Teil eines exklusiven und glamourösen VIP-Geschenkpakets ist, sind Namensschnuller weltweit gefragt. Das VIP-Geschenkpaket wurde in den USA an die Nominierten für die TV Awards 2006 verteilt, zu denen die wichtigsten Schauspieler Hollywoods gehören, u. a. die Darstellerinnen aus Desperate Housewives, Kiefer Sutherland aus 24 und viele mehr. Die Nachfrage in Deutschland war enorm, und deshalb geht www.namensschnuller.de jetzt online. Hier kann man u. a. NUK Schnuller mit einem selbst gewählten Text, z.B. mit Vor- und Nachnamen, kaufen!

Die Idee zum Namensschnuller hatte die Erfinderin Pia Callesen, eine dänische Hausfrau mit deutschen Wurzeln. Wie viele andere Eltern auch erlebte sie es oft, dass ihr Söhnchen bei der Tagesmutter seinen Schnuller verlor und dass ein anderer Schnuller mit den dazugehörigen Bakterien in seinem Mund landete. Deswegen hat Pia eine Methode erfunden, mit der man Namen auf Schnuller eingravieren kann, so dass der Name haften bleibt. Dabei ist es egal, wie oft der Schnuller in kochendem Wasser sterilisiert wird. Durch diese Erfindung bekommt das Kind einen schönen und persönlichen Qualitätsschnuller, der leicht zu erkennen ist.

Bei Pia Callesens Verwandten in Deutschland werden die Namensschnuller schon länger von den jüngsten Mitgliedern der Familie benutzt, um gegen das Problem mit den vertauschten und verschwundenen Schnullern vorzugehen. Hier freut man sich darüber, dass die deutsche Website www.namensschnuller.de jetzt online ist. Außer in Deutschland ist die Website auch in Dänemark, Schweden, England, in der Schweiz und in den USA online.

Die dänische Hebamme Anne Trandbak erklärt einen der wichtigsten Vorteile des Namensschnullers so: "Wenn das Kind einen Schnuller mit Namen benutzt, kann die Verwechslung von Schnullern vermieden werden, z.B. zu Hause, bei der Tagesmutter oder in der Kita - immer dann wenn mehrere Kinder zusammen in einem Raum sind."

Die Erfindung des Namensschnullers, der das Problem mit den vertauschten und verschwundenen Schnullern für immer gelöst hat, hat viel Erfolg für Pia Callesen mit sich gebracht. Sie kann es bis heute kaum fassen: "Am Anfang, vor zwei Jahren, habe ich mir viele Gedanken darüber gemacht, ob es ein Fehler war zu versuchen, meine Namensschnuller zu verkaufen. Kaum jemand, auch keiner der Schnullerproduzenten, hat meinem Produkt eine Chance gegeben. Aber schon nach zwei Monaten waren meine Namensschnuller ein großer Erfolg und in vielen Ländern gefragt."

Die Namensschnuller sind Qualitätsschnuller, die den Europäischen Standard EN 1400 erfüllen, und die PVC- und phthalatfrei sind. Sie sind in vielen verschiedenen Farben als anatomische, symmetrische und runde Schnuller erhältlich. Auf dem Namensschnuller können bis zu zwei Zeilen Text eingraviert werden, z.B. Vor- und Nachname - und der Text bleibt haften.

Der Namensschnuller bietet viele Vorteile:

  • Er reduziert das Ansteckungsrisiko.
  • Er ist qualitativ hochwertig.
  • Er ist immer nach der Europäischen Norm EN 1400 geprüft.
  • Er ist immer PVC- und phthalatfrei.
  • Er ist einzigartig und leicht erkennbar.
  • Er verhindert dass Verschwinden und Vertauschen von Schnullern.
  • Er kostet nicht mehr als andere Qualitätsschnuller.
  • Er wird immer schnell geliefert.
  • Das Kind lernt schneller den eigenen Namen.

    Auf der Website www.namensschnuller.de können Sie in einer Vorschau sehen, wie der Name des Kindes auf dem Namensschnuller aussieht.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Pia Callesen

    Bergsoesvej 27
    DK-8600 Silkeborg
    Tel: +45 87 22 76 76
    pc@namensschnuller.de
  • Presse